Weitere Arbeitsmaterialen

Hier stehen SchülerInnen und Lehrkräften hilfreiche Arbeitsmaterialen zur Verfügung, die von der Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus empfohlen werden.

Baustein zur nicht-Rassistischen Bildungsarbeit

Der Baustein lädt mit 450 Seiten zum Stöbern und Suchen in Aktivitäten, Arbeitspapieren und Hintergrundmaterialien ein. Zu 10 ausgewählten Themen gibt es über die phasengerechten Angebote hinaus vertiefende Materialien für Seminare und Veranstaltungen. Die Palette reicht von »Rassismus und Sprache«, »Nationalismus«, »Migration und Flucht«, »Globalisierung und Arbeit« bis hin zu Themen wie »Antisemitismus«, »Rechte Bilderwelten«, »Diskriminierung«, »Kolonialismus« und »Feindbildern«. Das Material will Hilfestellung dafür leisten, Rassismus nicht zu reproduzieren, sondern zu reflektieren und abzubauen. Neben der Druckversion ist der Baustein auch online verfügbar. Mehr erfahren


Film : »ID Without Colors«

»ID Without Colors« ist der erste Dokumentarfilm zu Racial Profiling in Deutschland. Der Film von Riccardo Valsecchi nähert sich der polizeilichen Praxis des Racial Profiling über Gespräche mit Berliner Passant_innen, Betroffenen, Politiker_innen, Aktivist_innen, Wissenschaftler_innen und Sprecher_innen der Polizei. Der Dokumentarfilm ist auf DVD erhältlich, inklusive Bonusmaterial zum Thema »Was tun bei rassistischer Polizeigewalt?«, das in Zusammenarbeit mit dem JugendtheaterBüro Berlin entstanden ist. Mehr erfahren


Film: »DiasporAfro«

In dem Dokumentarfilm beschreibt eine Gruppe von schwarzen Jugendlichen aus verschiedenen afrikanischen Ländern Diskriminierungserfahrungen als Schwarze in Deutschland in Zusammenhang mit gesellschaftlichen und historischen Hintergründen. Die Beschreibungen und Analysen der schwarzen Jugendlichen werden durch politische Raps und historische und aktuelle dokumentarische Bilder kontrastiert. Inklusive Textheft mit einer Abschrift aller O-Töne und Interviews. Mehr erfahren


Bildung für nachhaltige Ungleichheit?

Eine postkoloniale Analyse von Materialien der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland

Aus einer Fülle an Bildungsmaterialien hat glokal e.V. über 100 Methodenhefte aus den Jahren 2007-2012 ausgewählt und anhand postkolonialer Fragestellungen analysiert. Die daraus resultierende Dokumentation »Bildung für nachhaltige Ungleichheit?» bietet neben einem theoretischen Einstieg in postkoloniale Perspektiven eine ausführliche, praxisnahe Analyse von aktuellen Beispielen aus der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Die Dokumentation wird abgerundet durch eine Praxishilfe für die eigene postkoloniale Analyse von Bildungsmaterialien. Mehr erfahren


Film: »White Charity«

Werbeplakate von entwicklungspolitischen Organisationen prägen das Bild auf Straßen, Plätzen, in Bahnhöfen und UBahnen in Deutschland. Sie haben einen großen Einfluss darauf wie in Deutschland Schwarze und weiße Identitäten konstruiert werden. Der Dokumentarfilm von Carolin Philipp und Timo Kiesel analysiert die Spendenplakate aus einer rassismuskritischen, postkolonialen Perspektive und stellt unterschiedliche Perspektiven vor: Ausgehend von den Spendenplakaten diskutieren Vertreter_innen von Hilfsorganisationen mit Wissenschaftler_innen über Entwicklungszusammenarbeit, koloniale Fantasien, Rassismus und Machtstrukturen. Mehr erfahren


© Bayerisches Seminar für Politik e.V. 2017